Tagesmutter

Preise Angebote und Vergleiche

kindergitarre

Nicht nur für uns Erwachsene gibt es Gitarren, sondern auch für Kinder. Beim Kauf einer solcher Kindergitarre, sollte man seine Entscheidung nicht übereilen, da es einige Punkte zu beachten gibt. Zu diesen Punkten gehört, welche Gitarrengröße für das Kind geeignet ist, denn diese ist für jede Alterstufe anders. Bei einer Größe des Kindes bis 1,10 m sollte man eine 1/4 Gitarre bevorzugen, diese hat eine Mensur von 44 cm.

Hat das Kind eine Größe von 1,10 m bis 1,30 m so ist der Kauf einer 1/2 Gitarre mit einer Mensur von 53 cm anzuraten. Die 3/4 Gitarre ist am besten für den Schüler geeignet, sie hat eine Mensur von 58 cm, und ist somit optimal für die Kinder mit einer Größe von 1,20m bis 1,40 m. Das Jugendmodell, die 7 /8 Gitarre ist für Kinder mit einer Größe von 1,30 m bis 1,50 m empfehlenswert, sie hat eine Mensur von 62 cm. Als Mensur bezeichnet man die Länge der Saite, die beim Anschlag oder Anzupfen frei schwingen kann.

Diese Werte sind Richtwerte, die man beim Kauf von Kindergitarren beachten sollte, dennoch ist jedes Kind für sich zu betrachten. Selbstverständlich achtet man beim Kauf der Kindergitarre auch auf den Preis. Dieser liegt zwischen 50 und 60 €, wenn sie in China hergestellt wurde, bei Herstellern aus Spanien kostet sie dagegen zwischen 200 und 300 €. Wurden auf musikalischer Ebene allerdings noch keine weiteren Erfahrungen gemacht, sollte man zu Beginn des Erlernens eine preiswertere Variante der Gitarre vorziehen.

Westerngitarren die mit Stahlsaiten bespannt sind, sind erst ab einem Alter von 13 – 14 Jahren zum Spielen geeignet. Das E- Gitarrenspiel können Kinder aber schon ab einem Alter von 10 – 13 Jahren erlernen. Volldidaktische Übungsvorgänge sind für Schulkinder ungeeignet, hier sollte man den Unterricht in einer Musikschule vorziehen. Der Kauf einer Kindergitarre sollte in einem Musik Fachgeschäft vorgenommen werden, denn hier wird man individuell und gut beraten.

No Responsed To This Post

Response To This Topic

Please Note: The comment moderation maybe active so there is no need to resubmit your comment